Gerhard Steidl in seinem Verlag
Düstere Straße, Göttingen

(c) STEIDL Verlag
all rigths reserved

 

Wir sind stolz darauf, als Steidl-Bookstore einen der gefragtesten Verlage in Sachen Fotografie, Mode und Kunst in unserem Laden präsentieren zu können.

 

 

Seit 1967 arbeitet Gerhard Steidl als Gestalter und Drucker. Er begann mit dem Druck von Plakaten und Multiples u.a. für Joseph Beuys und Klaus Staeck. 1972 erschien mit „Befragung zur documenta“ das erste Steidl Buch. Auf politische Sachbücher folgten Literatur, ausgewählte Kunst- und Fotografiebände.

 

Der Verlag hält seit 1993 die Weltrechte am Gesamtwerk des Nobelpreisträgers Günter Grass und bringt ein ambitioniertesund erfolgreiches Programm mit deutscher Literatur und mit Übersetzungen aus dem angelsächsischen und französischen Sprachraum heraus.

 

1996 begann Gerhard Steidl ein eigenes Foto- und Kunstbuchprogramm aufzubauen, zu dem inzwischen etliche der weltweit renommiertesten Fotografen und Künstler beitragen. Hier erscheinen u.a. die Bücher von Karl Lagerfeld, Joel Sternfeld, Ed Ruscha, Lewis Baltz, Dayanita Singh, Roni Horn, Juergen Teller.

 

Bei Steidl sind sämtliche Produktionsschritte unter einem Dach vereinigt. Gestaltung, Format, Ausstattung: Büchermachen bei Steidl ist Maßarbeit. Gerhard Steidl, dessen Leidenschaft für Papier legendär ist, sucht das Papier und das Leinen aus und überwacht persönlich sämtliche Schritte der Produktion, vom Layout bis zum Druck. Jedes Buch, auf dem Steidl steht, ist buchstäblich durch seine Hände gegangen.

 

Der Steidl Verlag genießt inzwischen international Weltgeltung. Ob Mode, Kunst oder Literatur, was hier in enger Zusammenarbeit mit den Künstlern und Autoren gestaltet, hergestellt und gedruckt wird, ist immer ein Kunstobjekt.

 

 Hier finden Sie die Homepage des STEIDL Verlags

 

(c) Steidl Verlag, all rights reserved

 

Öffnungszeiten
Calvör Innenstadt Calvör in der Uni Calvör Bovenden
Montag bis Freitag: Montag bis Donnerstag Montag bis Donnerstag
9:30 - 18:30 10:00 - 17:00 9:00 - 13:00 und 14:30 - 18:00
Samstag Freitag Freitag
9:30 - 16:00 10:00 - 15:00 9:00 - 18:00
  In den Semesterferien Samstag
  Montag bis Freitag 9:00 - 13:00
  11:00 - 15:00  
     
 

 

 
 
 

.